Viele ganz unterschiedlich ausgerichtetete Angebote vom Hauskreis bis zur Gemeindefreizeit

Herzlich Willkommen im Bereich für Erwachsene

Für Alle

Gemeinsam Singen, Beten, Bibellesen …

… in unserer Gemeinde ist das auf vielfältige Art und Weise möglich.

 

Es gibt Hauskreise an fast allen Tagen der Woche mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Den einen ist das gemeinsame Gebet füreinander und für Gott und die Welt sehr wichtig, anderen ist der gemeinsame Lobpreis Gottes wichtig und unverzichtbarer Bestandteil des Abends.

Es gibt eher sachlich orientierte Hauskreise, aber auch missionarisch ausgerichtete; es gibt Hauskreise mit viel Fluktuation und solche, die über Jahre zusammenbleiben…

 

Allen gemeinsam ist jedoch, dass sich zwischen 6 und 12 Personen regelmäßig - d.h. wöchentlich oder 14-täglich - treffen, um den großen Schein des Evangeliums in die kleinen Münzen des alltäglich lebbaren Glaubens einzuwechseln und sich darin gegenseitig Hilfen zu geben.

Unsere Hauskreise sind ein wichtiges Standbein der Gemeinde. Das Ziel dieser Kleingruppen ist, dass möglichst viele ein Zuhause in der Gemeinde haben.

 

Außer den Hauskreisen für Erwachsene gibt es in Matthäus eigene Jugendhauskreise und Junge Erwachsenen-Hauskreise.

Ansprechpartner

Wenn Du Fragen hast,
melde Dich einfach bei Hosanna Panjaitan

Presbyterin für die Bereiche Hauskreise und geistl. Kleingruppen

hosanna.panjaitan@matthaeusgemeinde.org

Matthäus für Geflüchtete

Ein Aspekt unserer Vision ist es, ein zu Hause zu schaffen und ein einladender Ort der Gemeinschaft zu sein. Daher engagieren wir uns als Gemeinde auch dafür, geflüchteten Menschen dieser Ort zu sein und sie willkommen zu heißen. Die Gründe für ihre Flucht sind u. a. Krieg, Zerstörung, Verfolgung und Folter.

 

Geflüchtete Menschen sind mitunter viele Monate in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht. Ohne Sprachkurs, einheimische Freunde und ohne Arbeit ist dies oft die schwerste Zeit in dem neuen, fremden Land. Diese Menschen, Familien und Kinder sind uns wichtig.

Wir wollen die Liebe Gottes weitergeben und einen Zugang zum Glauben fördern, weil wir sicher sind, dass sich durch die gelebte Christusnachfolge der Auftrag ergibt, dass wir uns für Notleidende und Bedrängte und damit auch für geflüchtete Menschen einsetzen.

Das Christuswort: "Ich bin ein Fremder gewesen" soll wahr werden …

Ansprechpartner

Wenn Du Fragen hast,
melde Dich einfach bei Andreas Tiefenbach

Presbyter für den Bereich "Matthäus für geflüchtete Menschen"

andreas.tiefenbach@matthaeusgemeinde.org

Gemeinsames Mittagessen

In unserer Gemeindevision heißt es: „Wir sind als Gemeinde ein Zuhause und schaffen einen einladenden Ort der Gemeinschaft.“

 

Diesem Ziel sind wir jetzt einen großen Schritt nähergekommen: Mit der neu eingerichteten Küche ist die Zubereitung von Mahlzeiten für größere Gruppen deutlich leichter und wir können wieder häufiger zu Gemeindemittagessen einladen.

Für uns als Gemeinde ist das gemeinsame Mittagessen ein wichtiges Element, um Gemeinschaft zu erleben, Kontakte zu knüpfen oder Gäste zu bewirten.

Es findet - außer in den Schulferien - meist am letzten Sonntag eines Monats statt.

 

Die Arbeit bei der Vor- und Nachbereitung des Essens ist durch die neuen Geräte weniger geworden und die verbleibenden Aufgaben wollen wir auf möglichst viele Schultern verteilen. Auch wenn man nur ein- oder zweimal im Jahr mithelfen will – jede Hilfe ist willkommen.

Freiwillige wenden sich bitte an: hildegard.kuithan@matthaeusgemeinde.org

 

Frauen-Oasentage und -Freizeit

Mehrmals im Jahr veranstalten wir in loser Folge Frauen-Oasentage im kleinen Gemeindesaal.

Jeweils für einen Samstagvormittag kommen wir zusammen zum Auftanken, Hören, Reden und zu einem gemeinsamen Mittagessen mit Mitbring-Buffet. Eingeladen sind alle Frauen, egal welchen Alters.

Wir freuen uns immer über neue Besucherinnen.

 

 

Ein langes Wochenende fahren wir Frauen ins Gertrudenstift beim Kloster Bentlage in Rheine. Die nächste Frauenfreizeit findet voraussichtlich im Frühjahr 2025 statt.

 

Hinweis:

Es gibt eine WhatsApp-Gruppe, über die Infos mit Angeboten für Frauen unserer Gemeinde bekannt gemacht werden. Nähere Angaben dazu gibt es im Gemeindebüro.

Ansprechpartner

Wenn Du Fragen hast,
melde Dich einfach bei Hildegard Kuithan

Presbyterin für die Bereiche Offene Gruppen, Frauen, Senioren

hildegard.kuithan@matthaeusgemeinde.org

MatthäusMännerTreff

Wir laden ein zu:

  • Gesprächsabenden, Kochevents und Ausflügen
  • einem Männertreff, der in der Regel am 2. Freitag im Monat abends stattfindet
  • einem offenen Kreis. Es können alle Männer (ab 18 Jahren) kommen, die Interesse am Austausch und an der Gemeinschaft haben
  • einem Treffen, bei dem jeder persönlich wachsen kann. Wir wollen voneinander lernen, miteinander wachsen, zusammen etwas erleben und uns konkurrenzfrei begegnen
  • einem Männerkreis, der Reibungsfläche und konstruktive Auseinandersetzungen, aber auch eine herzliche Gemeinschaft mit „Wohlfühlfaktor“ bietet

 

Die jeweilige Einladung erfolgt über einen WhatsApp-Verteiler mit der Bitte um Zusage, damit der verantwortliche Gastgeber bzw. Organisator planen kann.

 

 

 

Die Termine findet ihr im Matthäus-Kalender

 

Wenn Du Fragen hast,
melde Dich einfach bei Michael Witt

0178 913 83 04

Senioren

Gott spricht: "Bis in euer Alter bin ich derselbe, und ich will euch tragen, bis ihr grau werdet; ich will heben und tragen und erretten." (Die Bibel: Jesaja 46, 4)

Wir sind ansprechbar für Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde, aber auch für Familienangehörige oder Freundinnen und Freunde ...

... vor allem für diejenigen, denen der Weg in die Gemeinde oder zum Gottesdienst zu beschwerlich geworden ist - sei es durch eine Erkrankung, nachlassende Kräfte oder altersbedingt.

 

An die E-Mail-Adresse senioren@matthaeusgemeinde.org können Sie sich gerne wenden:

  • wenn Sie sich mit uns für Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde engagieren möchten,
  • wenn Sie jemanden im Blick haben, dem ein (wieder neu) aufgenommener Kontakt gut tun würde,
  • wenn Sie Anregungen und Ideen für uns haben oder
  • wenn Sie als älteres Gemeindemitglied kontinuierlichen Kontakt halten wollen und darin unterstützt werden möchten.

Eine E-Mail an diese Adresse kommt bei Melanie Decher an, der Ansprechpartnerin für den Bereich "Senioren in Matthäus".

Sie ist auch telefonisch unter 02501 / 92 86 02 erreichbar.

 

Im besten Fall schaffen wir es gemeinsam, ein Stück gemeindliches Zuhause für diejenigen aufrechtzuerhalten, denen die Wege im Älterwerden zu schwer werden.

Ansprechpartner

Wenn Du Fragen hast,
melde Dich einfach bei Melanie Decher

02501-92 86 02
senioren@matthaeusgemeinde.org

Gemeinde-Freizeiten

Gemeinsam auf eine Freizeit zu fahren, ist eine in unserer Gemeinde lange gepflegte Tradition.
Denn Freizeiten sind eine sehr gute Möglichkeit, die Matthäusgemeinde und einander besser kennenzulernen.

 

Gemeinde-Freizeit über das Karnevals-Wochenende

Über das Karnevals-Wochenende bieten wir eine Gemeinde-Freizeit an.
Willkommen sind alle vom Baby- bis zum Seniorenalter.

 

 

Frauen-Freizeit

Ein langes Wochenende im Gertrudenstift beim Kloster Bentlage in Rheine.

Siehe auch hier bei den Frauen-Angeboten.

Musik

In unserer Gemeinde bieten wir Musikangebote "für jedermann” an; im Mittelpunkt steht dabei nicht die möglichst hohe musikalische Qualität als Selbstwert, sondern der Mensch – als Musizierender und als Hörer – und sein persönlicher Zugang zum Glauben.

Unsere nebenberufliche Organistin Deborah Rawlings ist für die liturgische Gestaltung des Gottesdienstes am Sonntagmorgen verantwortlich.
In mehr als jedem zweiten Gottesdienst wird ein großer Liedanteil durch eine Band begleitet. Dazu stehen mehrere Bands zur Verfügung, die für eine tolle Musikvielfalt sorgen.

 

Für verschiedene Jugendevents, besonders aber für den Challenge-Lobpreisgottesdienst haben wir eine eigene Band.

 

Auch in vielen Kleingruppen wird gesungen, begleitet von verschiedenen Musikerinnen und Musikern mit Gitarre oder Klavier, altersmäßig beginnend mit dem Gottesdienst für die Allerkleinsten …

Ansprechpartner

Wenn Du Fragen hast,
melde Dich einfach bei Simon Müller-Scheffsky

Presbyter für die Bereiche Musik, Technik, Events

simon.mueller-scheffsky@matthaeusgemeinde.org